Willkommen an diesem schönen Mittwoch auf meinem Blog. Schön, dass Du vorbeischaust.

Heute hab ich was rustikales in Holz und Pink bzw. Wassermelone für Euch. Der Sketch von FabFriday hat mich sofort angelacht. Den Hahn aus dem wunderschönen Stempelset „Kreativkiste“ von Stampin up ist eh so ein Schätzchen, das mal eingeweiht werden wollte und dem Karopapier bin ich hoffnungslos verfallen. In Kombination mit dem wunderschönen Holz-DSP kam dann diese schnelle Karte heraus:Toll, dieser Hahn, oder? Der ist übrigens nicht unsauber gestempelt, der gehört so. Werft einen Blick in den neuen Stampin up Katalog, da ist er auch so drin 😉

Ich hoffe, Euch gefällt mein Werk 🙂 Solltet Ihr Euch fragen, woher der Textstempel stammt: Ich weiß leider nicht mehr, wie das Set heißt. Ich hab es verkauft, diesen Stempel aber zurückbehalten weil er mir so gut gefallen hat.

Ach ja, der Sketch bei FabFriday sieht übrigens so aus:

Passt, oder?

Liebe Grüße

Kirstin

4 Kommentare zu „Der Hahn ist tot… äh nee, pink

  1. What a bold take on our sketch – perfect paper and color choices for that rooster, for sure! Thanks so much for playing at Fab Friday!

Kommentare sind geschlossen.