Viel zu spät zeige ich Euch heute die Fotos von meinem Mini-Workshop zum Start des neuen Stampin‘ Up! Jahreskatalogs. Zum ersten Mal hatte ich diesen, aufgrund der überschaubaren Teilnehmer bei mir im Bastelreich abgehalten. War gut 🙂 Denke, das mach ich jetzt immer so 🙂 Brauch ich nur noch nen größeren bzw. zweiten Tisch. Aber das ist das kleinste Problem 🙂 
 
Stampin up Landshut - Workshop Stempelparty Mai 2015 1
 
Natürlich wollte ich die neuen InColors zeigen. Ich stelle fest, ich mag sie immer mehr. Am liebsten Taupe, Minzmakrone und Grasgrün. Und Melonensorbet eigentlich auch. Nur Ockergelb und ich, wir müssen noch miteinander warm werden. 
 
Stampin up Landshut - Workshop Stempelparty Mai 2015 2
 
Im Mittelpunkt standen natürlich der neue Stampin‘ Up! Katalog und die neuen Produkte.

Stampin up Landshut - Workshop Stempelparty Mai 2015 3
 
Im Katalog wurde dann auch fleißig geblättert. Es gibt ja so viele neue Sachen – und das, obwohl der Katalog doch abgespeckt hat. 
 
Stampin up Landshut - Workshop Stempelparty Mai 2015 7
 
Selbstverständlich wurde auch gebastelt. Ich hatte diese drei Projekte vorbereitet: Die Einsteckkarte in Himmelblau kennt Ihr schon, denn das waren ja schlussendlich dann meine Swaps für das Demotreffen in Salzburg. 
 
Stampin up Landshut - Workshop Stempelparty Mai 2015 5
 
Die Karte hab ich von ela kopiert, weil ich ihre Umsetzung einfach grandios fand. Und in den von mir ursprünglich geplanten Farben sah das ganze einfach gar nicht so toll aus. 
 
Die Box ist mit dem neuen Tütenboard von Stampin‘ Up! gemacht. Und da sieht man auch gleich, was man nicht machen sollte: zu fest aufdrücken, wenn man Designerpapier verwendet. Aber auch nicht schlecht, kann man das den Gästen gleich bildlich zeigen, was dann passiert. 

 
Meine Gäste waren sehr kreativ und ich finde jede einzelne Umsetzung wunderschön:
 
Stampin up Landshut - Workshop Stempelparty Mai 2015 6Stampin up Landshut - Workshop Stempelparty Mai 2015 4
 
 
So, ich hoffe, ich darf Euch auch mal bei nem Workshop bei mir begrüßen. Allerdings erst im Herbst, denn berufsbedingt muss ich leider eine kleine Workshop-Pause einlegen. Danach gehts aber wieder weiter, versprochen 🙂
 
Liebe Grüße
Kirstin
 
 
 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s