Knapp drei Wochen vor der Geburt von unserem kleinen Schatz hab ich zum ersten Mal an einem Workshop in „meinem“ tollen Bastelladen mitgemacht. Das Thema war – wie schön – Weihnachtskarten. Und es wurden sage und schreibe 6 Karten gemacht. Nicht schlecht, hm? Deshalb gibts heute auch eine wahre Bilderflut:

Alle Karten im Überblick:

Lila mit silber Embossing:

Rosa
Entgegen meiner sonstigen Vorliebe find ich die Karte jetzt nicht so schön, weil ich die Farben einfach eher frühlingsmäßig als weihnachtlich finde. Aber die Machart war doch ganz interessant und darum gehts ja eigentlich bei nem Workshop, oder?

Easel-Card mit Designerpapier-Bäumchen. Recht schnell gemacht und doch wirkungsvoll.

Und jetzt kommen meine drei Lieblingskarten:

Einmal in Blautönen mit geprägter Plastikfolie und toller Klapptechnik:

Oberer Teil weggeklappt:

Und die Innenseite:

Dann eine Karte in typischen Weihnachtsfarben und Glitzer-Gold-Embossing.
Die Kugeln sind mit 3-D-Klebern in unterschiedlichen Höhen aufgeklebt, was der Karte nochmal nen schönen Effekt gibt.

Und zum Schluss noch eine Karte im Vintage-Look:

Hab mal wieder tolle Kniffe gelernt und freu mich schon auf den nächsten Workshop.

Alles Liebe,

Kirstin

Ein Kommentar zu „Weihnachtskarten-Workshop

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s