Hallo, Ihr Lieben! Heute zeige ich Euch gleich drei Karten mit dem Stampin up Stempelset „Christmas in the Making“. Ich hab die Motive mit den Stampin Blends coloriert und ich muss sagen – ich bin begeistert! Das macht echt so Spaß!

Die Farbwahl hat sich an meine doch sehr überschaubaren Vorbestellung der Stampin Blends orientiert. Zugegeben – ich war skeptisch und hab daher nur probeweise zwei Farben bestellt, davon aber jeweils die helle und die dunkle Schattierung.

Eine der Farben war Zartrosa. Ich hab es hier mit Saharasand kombiniert.

Und die zweite Farbe war Aquamarin. Hier in Kombination mit Meeresgrün.

Obwohl das Motiv das gleiche ist, wirkt die Karte doch gleich ganz anders, nicht wahr?

Zu Guter Letzt hab ich die beiden Farben mal kombiniert:

Diesmal ist die Karte auch innen ein wenig dekoriert. Das ergab sich so, gefällt mir aber sehr gut. Sollte ich öfter machen.

Na, was meint Ihr? Gut, ich hätte mehr Farben  bestellen sollen. Das hab ich echt schon bereut. Aber hey, ein wenig Zeit ist ja noch bis Weihnachten 😉

Liebe Grüße

Kirstin

2 Kommentare zu „Christmas in the Making trifft Stampin Blends

  1. Liebe Kirstin,
    genau das, was du mit deinen schönen Karten zeigst – das gleiche Motiv unterschiedlich zu kolorieren – habe ich in letzter Zeit öfter ausprobiert. ich bin begeistert über das Ergebnis.
    Einen schönen Sonntag wünscht
    Magdalena

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s