Passend zum Kindergartenset  gab es für Sebastian noch Überraschung, als wir ihn am ersten Tag vom Kindergarten abgeholt haben. Allerdings wollten wir keine typische Schultüte nehmen, weil er so eine eben das erste Mal zum Schulbeginn bekommen sollte. Aber mit Papier kenn ich mich aus (hihi) und so hab ich nach dem Motto „gleiches Prinzip, andere Form“ mit zwei 30“x30“ Bögen von Stampin up eine „Kindergartentüte“ gebastelt: 


Das Täschchen hat einen ganz raffinierten Magnetverschluss. So sieht er geschlossen aus:


Und so geöffnet:


Gefüllt war es natürlich mit lecker Schoki. Sebastian liebt die Tasche und auch, wenn sie mittlerweile etwas mitgenommen aussieht, kommt er doch immer damit an und möchte sie aufgefüllt haben (was selten aber doch hin und wieder passiert). 

Heute startet übrigens die 


Dabei habt Ihr wieder die Chance, tolle Preise zu gewinnen:


Schaut heute am besten gleich bei Marion und Ela, wie es funktioniert. Dieses Mal haben wir uns nämlich ganz was besonders ausgedacht. Dafür braucht Ihr dann auch dieses Dokument:


Morgen geht es dann bei Steffi, Heike und mir weiter. Und die nächsten Tage dann so:

16.10. – Annemarie und Petra
17.10. – Bine und Yvonne
18.10. – Jenny und Tina
19.10. – Samia und Miri
20.10. – Andrea T und Andrea


Ich freu mich, wenn Ihr alle zahlreich mitmacht! 


Liebe Grüße

Kirstin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s