Zum neuen Katalog hatte ich ein kleines Gewinnspiel auf dem Blog. Und zwar war die Frage, woher denn der wunderschöne Spruchstempel stammt, der auf meinen Katalogbeilagen zu finden war:

Die Beilagen zeig ich Euch mal näher:

 

Mal wieder die Farbkombi Himmelblau – Feige – Champagner.

Die Thinlits Weihnachtsstädtchen sind so toll! Sind mir im neuen Herbst-Winter-Katalog von Stampin up gleich aufgefallen. So ein Traum!

Und es gab lauter richtige Antworten auf die Frage, aus welchem Stempelset aus dem Stampin up Herbst-Winter-Katalog der Spruchstempel stammt. Und es ist – Ihr wusstet es alle! – „Christmas in the Making“.

Das Set war beim ersten durchblättern schon gesetzt. Ich finde es einfach so toll! Ich hoffe, Euch gefällt es auch. Und vor allem hoffe ich natürlich, dass Euch die Filzakzente gefallen, die gab es nämlich als Preis:

Und gewonnen hat sie – tatata –

Birgit Stawinski!

 

Und weil so viele mitgemacht haben, gibt es noch zwei kleine Überraschungspreise. Die gehen an

Kerstin Hütter und Renate Strasser! 

 

Herzlichen Glückwunsch, Ihr Lieben! Und alle anderen: Bitte nicht traurig sein, das nächste Gewinnspiel kommt bestimmt 😉

Falls ich Eure Adresse noch nicht habe, schickt sie mir bitte, gell. Sonst wird es schwierig mit schicken 😉

Liebe Grüße

Kirstin

 

2 Kommentare zu „Christmas in the Making… die Gewinnerin!

  1. Juhhuuu! Ich hab tatsächlich gewonnen, sogar eine Überraschung!
    Mail mit Daten ist bereits unterwegs.

    Glückwünsche auch an die anderen beiden Gewinnerinnen!

    Liebe Grüße
    KleinerVampir

  2. Liebe Kirstin, ooooh, juhuuu, ich freue mich riesig über meinen Gewinn, danke!!! Da kann ich jetzt mit dem Basteln für Weihnachten richtig loslegen. Glückwünsche auch an die beiden anderen Gewinnerinnen! GlG Birgit

Vielen Dank, dass Du mir einen Kommentar hinterlässt! Ich freue mich sehr über Dein Feeback :) Und aus rechtlichen Gründen: Datenschutzhinweis: Wer ein Kommentar hinterlässt, ist mit der Speicherung und Verarbeitung seiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite Name, E-Mail, Kommentartext sowie IP-Adresse und Uhrzeit des Kommentars. Weitere Informationen sind in der Datenschutzerklärung nachzulesen.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.