Guten Morgen an diesem sonnigen Montag, ich hoffe, Ihr hattet ein schönes Wochenende? Heute möchte ich Euch ein Taufset zeigen, dass ich zum großen Tag der kleinen Johanna gebastelt habe. 


Eigentlich ganz klassisch hab ich zu typischen Mädchenfarben gegriffen und passend zur christlichen Taufe durfte auch ein Kreuz nicht fehlen. 


Als kleines Zusatzgeschenk gab es einen Bilderrahmen, der noch mit einem Bild der kleinen Prinzessin ergänzt und damit eine schöne Erinnerung werden kann. 


Für das eigentliche Geschenk, eine Taufkette (mein Mann ist Taufpate der kleinen Johanna), hab ich ein kleines Schächtelchen passend zu Karte und Bilderrahmen gestaltet. 



Hier seht Ihr den Kettenanhänger aus der Nähe. Ist der nicht wunderhübsch?  Er besteht aus zwei halbrunden Schalen, wovon die eine auf der Vorderseite mit dem Namen und einem paar Engelsflügel graviert wurde. Wenn man den Anhänger aufklappt… 


kommt der Name des Taufpaten und das Taufdatum zum Vorschein, begleitet von einem kleinen Kreuz. Ich hatte die Kette bei DaWanda gesehen und mit Einverständnis von meinem lieben Mann in dieser Form personalisieren lassen. Vom Ergebnis war und bin ich immer noch begeistert. 


Zusätzlich bekam die kleine Maus noch eine Holzrassel, das ist die Schachtel in rosé auf dem ersten Bild ganz links. Eigenartigerweise hab ich die aber nicht extra fotografiert… Wie Ihr aber an den Fotos seh, waren die eh wieder ein Schnellschuss. Aber irgendwann werd ich das mit dem Zeitmanagement auch noch lernen. Oder vielleicht auch nicht…

Liebe Grüße

Kirstin

Ein Kommentar zu „Geschenkset zur Taufe von Johanna

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s