Wie kam ich zum basteln? Eigentlich durch unsere Hochzeit im Jahr 2008. Und deshalb starte ich auch am besten mit meinen Hochzeitsbasteleien. Unser Motiv war ein Stempel von heindesign, in den ich mich beim blättern in einer Hochzeitszeitung verliebt hab. Die Torte und die Schrift hab ich in gold embosst. Insgesamt sind die Sachen schlicht und edel und haben perfekt zu uns gepasst.

Ich hoffe, sie gefallen Euch auch.

Alles Liebe,


Einladungen


Menükarten


Tüten für den JGA


Geschenk für die „Hochzeitsfeen“, also für die Mädels, die mir bei der Vorbereitung besonders zur Seite standen. Ich liebe diesen Schnörkel und hab ihn hier rosa embosst.


Kindertüten, gefüllt mit Malsachen, Luftballons und Playmobilfigur


Kirchenhefte mit farblich perfekt passenden Eyelets


Dankeskarte mit Foto-CD und Gruppenfoto