Stampin up Inkspiration-Weeks 2017 – and the winner is…

Ein sonniges Hallo an diesem ebenso sonnigen Montag, Ihr Lieben! Ich bin Euch noch was schuldig… Genau, den Gewinner der Inkspiration-Weeks! Nein, ich hab Euch nicht vergessen. Wir haben nur das Wochenende wunderbar genutzt: Flohmarkt, baden gehen, Schrank gekauft und gleich aufgebaut (mein Büro/Bastelzimmer wird immer schöner ❤ ) und noch viel, viel mehr. Wenn irgendwann mal alles schön ist, dann zeig ich Euch Fotos.

 

Aber mal zurück zum Thema – Gewinner! Wie Ihr wisst, gab es diesen schönen Preis zu gewinnen, wenn Ihr bei meiner Magic Card mit dem schönen Stempelset „Kaffee, olé!“ von Stampin up einen Kommentar hinterlassen habt.

Viele haben das gemacht und ich hab mich über jeden einzelnen der lieben Kommentare wahnsinnig gefreut! Leider kann immer nur einer gewinnen. Dieses Mal ist es

Waltraud

mit diesem Kommentar:

„Hallo Kirstin, eine schöne Kartenform, die ich auch noch machen möchte, da kommt die Anleitung gerade richtig.
Danke u d liebe Grüße
Waltraud“

Herzlichen Glückwunsch, liebe Waltraud! Schreib mir doch Deine Adresse, dann macht sich das Päckchen schon bald auf den Weg zu Dir!

 

Bis heute Abend könnt Ihr noch bei Claudi und Marion gewinnen. Schaut doch mal bei ihnen vorbei, sie haben auch ganz tolle Werke auf ihrem Blog!

 

Liebe Grüße

Kirstin

Stampin up Inkspiration-Weeks: Eine Magic Card mit Kaffee, ole {mitsamt Anleitung und Verlosung}

Hallo Ihr Lieben zu meinem Beitrag zu den Inkspiration-Weeks zum neuen Stampin up Katalog 2017-2018. Zusammen mit Tina zeig ich Euch zu diesem heute eine kleine Inspiration.

Bei mir gibt es eine Magic Card, die ich so ähnlich auch für die Schauwände bei Stampin up OnStage 2017 in Amsterdam gebastelt habe. Aus diesem Grund seht Ihr auch die Stanze „Runder Karteikartenreiter“ im Einsatz, die ich als eine der ganz, ganz wenigen bereits mein Eigen nennen darf. Denn leider ist diese tolle Stanze bis dato nicht bestellbar, was ich mehr als schade finde. Aber so mach ich Euch halt den Mund wässrig, dass Ihr Euch alle drauf stürzen könnt, wenn sie endlich verfügbar ist.

Wie Ihr seht, hab ich das Stempelset „Kaffee, olé!“ aus dem neuen Stampin up Katalog verwendet. Dieses Set hatte ich ebenfalls zur Gestaltung der Schauwände bekommen und ich finde es wirklich sehr toll. Gerade der Spruch ist einfach wunderbar. Das magische an einer Magic Card seht Ihr hier:

Diese Kartenform ist toll. Raffiniert und doch gar nicht schwierig zu machen. Damit Ihr Euch auch ran traut, hab ich für Euch eine kleine Anleitung dazu gemacht:

Anleitung Magic Card

Ihr braucht:

Cardstock Espresso 13,5 cm x DIN A 4 (also die Länge eines ganzen Bogens)

Cardstock Vanille 13 cm x 13 cm

Cardstock Savanne 12 cm x 13 cm

Cardstock Vanille 10,5 cm x 11,5 cm

Klarsichtfolie 10,5 cm x 11,5 cm

 

 

Und dann kann es auch schon losgehen. Den Cardstock in Espresso falten bei

13,5 cm – 13,9 cm – 27,4 cm – 27,8 cm

Das größere Stück Cardstock Vanille (13×13) bestempeln. Wichtig ist hier der Rand!

Das Stück Cardstock wird nämlich anschließend auf das große Stück Cardstock Espresso geklebt und zwar auf den Mittelteil, siehe Foto. Daraus wird dann ein Quadrat ausgestanzt oder alternativ mit der Schneidemaschine geschnitten.

 

Anschließend brauchen wir den Cardstock in Savanne. Der wird beidseitig mit Dimensionals beklebt, so wie auf dem Foto. Wichtig: Bleibt dabei ganz am Rand!

Ich hab jetzt nur die eine Seite fotografiert, das sollte aber auf beiden Seiten so aussehen, wie auf dem Foto.

Nun brauchen wir das kleinere Stück Cardstock in Vanille (10,5 x 11,5). Dieses wird hochkant genommen und bestempelt. Ich hab hier den Spruch aus dem Stempelset „Kaffee, olé!“ genutzt.

Wenn Ihr das Stück Cardstock Vanille in die Karte legt, dann könnt Ihr leichter die Position des Stempels bestimmen. 

Auf den bestempelten Cardstock wird dann die Folie in gleicher Größe gelegt und der Kaffeebecher passend über den Spruch gestempelt. Das ist ein wenig tricky, weil auf Folie stempeln gar nicht so einfach ist. Kleiner Tipp: Sollte Euch der Stempelabdruck nicht ganz gelingen, könnt Ihr in diesem Fall mit einem CD-Marker oder einem anderen wasserfesten Stift ein wenig korrigieren bzw. Linien ergänzen.

Anschließend bestempeln wir noch den Cardstock in Savanne, den wir mit den Dimensionals beklebt haben. Hier müsst Ihr darauf achten, dass Ihr die Folie nicht genau passend anlegt, sondern versetzt nach oben. Dann die Folie hochklappen und den Stempel draufmachen. 100% genau abmessen ist da schwierig, deshalb am besten die Stempel so auswählen, dass es nicht auf einzelne Millimeter ankommt 😉

Der Cardstock in Vanille bekommt noch zwei „Bremsklötze“ verpasst, ebenso der Cardstock in Savanne auf der Rückseite eine kleine „Schranke“ mit Dimensionals. Das sorgt dafür, dass man die Karte am Schluss nicht komplett rausziehen kann, sondern der Trick geheim bleibt. Das macht Ihr aber nur auf der einen Seite.

Anschließend kann man die Folie und den Cardstock Vanille miteinander verbinden. Am einfachsten ist das mit dem Tacker. Die Tackerklammer wird dann anschließend mit der Stanze „Runder Karteikartenreiter“ versteckt.

Und nun muss man das gute Stück nur noch zusammenkleben. Also Streifen von den Dimensionals abziehen und schauen, dass man auch auf den richtigen Cardstock (Espresso) klebt. Die Klebelasche auf der Rückseite kann man hier nicht so einfach verstecken, ich finde aber, sie stört nicht. Für einen kleinen Gruß kann man auf der Rückseite auch noch ein Stück Cardstock in Vanille aufkleben, dann sieht man es eh kaum mehr.

Ich hoffe, Euch hilft die Anleitung, auch mal so eine tolle Karte zu basteln. Ist auch super für Männerkarten, die lieben ja Technik 😉

Nun aber zum für Euch sicher auch nicht ganz uninteressanten Teil – der

Verlosung

Bei mir könnt Ihr  gewinnen: 1 Stempelkissen in Meeresgrün und dazu passend eine kleine Auswahl aus dem Designerpapier im Block Holzmuster.

In den Lostopf hüpft Ihr wie folgt:
1 Los für einen Kommentar
1 Los für den Hinweis auf unsere Inkspiration-Week in der Sidebar auf dem Blog (reicht einmal für alle Verlosungen, bitte im Kommentar angeben)
1 Los für’s Schreiben eines Blogbeitrages mit Hinweis auf unsere Inkspiration-Week (bitte ebenfalls im Kommentar angeben)

Die Verlosung läuft bis Mittwoch, 21. Juni 2017, 23.59 Uhr.

 

Liebe Grüße

Kirstin

Ankündigung: Inkspiration-Weeks zum neuen Stampin up Katalog

Hallo meine Lieben! Morgen gehts los – unsere bekannten Inspiration-Weeks zum neuen Stampin up Katalog starten:

Folgende Mädels sind dabei:

Mo 19.06.17
ela – www.fliederfee.de
Heike – www.born2stamp.com

Di 20.06.17
Kirstin – da seid Ihr bereits 🙂
Tina – www.kleinerhase-stempelnase.com

Mi 21.06.17
Sofia- http://sophiescbox.blogspot.de/
Janine – https://stempelnstanzenstaunen.wordpress.com

Do 22.06.17
Simone – https://simone-stempelt.com/
Nicole – https://nicskreativeck.wordpress.com

Fr 23.06.17
Frieda – https://stempelkreativ.wordpress.com
Chrissy – http://teilzeitbastelfee.com

Sa 24.06.17
Anne – http://vanlucy.de
Yvonne – www.bastelig-es.de

So 25.06.17
Claudi – http://darmstadt-stempelfieber.blogspot.de/
Marion – https://marionstempelt.com/

 

Wie üblich gibt es bei jedem etwas zu gewinnen. Also schaut bei jedem vorbei, ich zähl auf Euch 🙂

 

Liebe Grüße

Kirstin

IN{K}SPIRE_me Challenge #293: Ab ins Osterkörbchen

 

Heute gibts bei Inkspire_me eine tolle Farbkombi für Euch:
Today, we have a great color combination for you at Inkspire_me:

Ich hab kleine Minikärtchen zu Ostern draus gemacht. Der kleine Hase ist einfach herzallerliebst finde ich.

Ich hab drei verschiedene  Sprüche aus dem Stampin up Stempelset „Osterkörbchen“ genommen. Einen seht Ihr hier mal aus der Nähe:

Und nochmal alle drei. Ist Euch bewusst, dass uns Minzmakrone bald verlässt? Buhuhu, die Farbe wird mir echt fehlen. Dachte ich am Anfang gar nicht, weil so Mintgrün eigentlich nicht meins ist. Aber man kann sie toll kombinieren. Sichert Euch am besten in der Sale-a-Bration noch Papier und Nachfülltinte. Ich fürchte, Minzmakrone ist insgesamt sehr schnell vergriffen.

Liebe Grüße

Kirstin

Ich schick Dir ein Lächeln

Dieser hübsche Spruch stammt aus dem Stampin‘ Up! Stempelset „Für Lieblingsmenschen“. Ich fand ihn genau passend für einen kleinen Gewinn. Könnt Ihr Euch noch an die Inkspiration-Weeks erinnern? Dabei hatte Barbara bei mir ein Stempelkissen in ihrer Wunschfarbe Jeansblau gewonnen. Und so sah das dann aus:

Stampin up Landshut - Lieblingsmensch Preis Inkspiration Weeks 1

Die Verpackung wurde wieder mit dem Umschlagbrett gemacht. Ich liebe das, weil ich einfach nur ausmesse, was ich verpacken will und ganz schnell eine passgenaue Verpackung machen kann.

Stampin up Landshut - Lieblingsmensch Preis Inkspiration Weeks 3

Dazu noch ein passendes Kärtchen…

Stampin up Landshut - Lieblingsmensch Preis Inkspiration Weeks 4

…und fertig ist ein hübscher Gewinn. Dieses Jahr gibt’s hier noch mehr Verlosungen, ich hoffe, Ihr seid dabei 😀

Stampin up Landshut - Lieblingsmensch Preis Inkspiration Weeks 2Liebe Grüße

Kirstin

Gewinner Inkspiration-Week und Stampin‘ Up! Teamtreffen in München

Unglaublich viele Kommentare gab es zu den Elfen-Karten und über jeden einzelnen hab ich mich wahnsinnig gefreut. Auch, wenn Elfen nicht jedermanns Sache sind ist Feedback doch immer toll. Danke Euch allen dafür ❤

Random.org hat gesprochen und gewonnen hat Barbara mit diesem Kommentar:

Kommentar Barbara

Liebe Barbara, offenbat gab es eine kleine Elfe, die Dir doch ein wenig Losglück beschert hat 😉 Schreib mir doch Deine Adresse, damit sich das Stempelkissen in Jeansblau bald auf den Weg zu Dir machen kann!

_____________________________________________________________________

Und dann zeig ich Euch noch ein paar Fotos vom Teamtreffen letzten Sonntag in München. Es war so toll! Natürlich war es am Abend vorher wieder stressig, denn die Teamschenklis waren noch nicht fertig. Aber ich war im Vorfeld schon fleißig, denn ich hab unserem kreativen Team ein wenig was über die Welt der Steuern erzählt. Bewusst kein High-Level-Vortrag sondern ein wenig Praxis: Was versteht man unter Einnahmen-Überschuss-Rechnung und wie sieht das aus? Was sind konkret Einnahmen und Ausgaben? Wie sieht meine Steuererklärung in Bezug auf Stampin‘ Up! aus? Was hat Liebhaberei mit Stempeln zu tun? Und warum ist die Umsatzsteuer so gefährlich? Diese und noch einige andere Fragen haben wir geklärt und es hat keiner zwischendurch angefangen zu schnarchen. Ganz langweilig war es also wohl nicht 😉

Jetzt lass ich mal ein paar Bilder sprechen:

Schaut mal, wie groß unser Team inzwischen ist! Wow, oder? Foto ist von Marion geklaut 😉

stampinup_teamtreffen_teamfoto_2016-70

Bereits an der Tür war klar, worum es geht:

sdr

Die Scheune vom Stemmerhof hat eine tolle Wirkung. Und auch, wenn es am Foto nicht so rüberkommt: sie ist schön hell und man fühlt sich einfach wohl.

dav
Stampin up Landshut - Teamtreffen Juni 2016 1 (1)

Man ahnt es schon: Es gab was zu gewinnen!

dav

Und eine ganze Menge Teamschenklis. Wahnsinn, oder? Ich zeig Euch nächste Woche alle einzeln und natürlich auch, was ich mir ausgedacht hab.

dav

dav

dav

Natürlich gab es auch einen kreativen Teil. Vier liebe Mädels zeigten uns, was eine Shadow Box ist und wie sie funktioniert, was man mit Washi alles machen kann, wie einfach ein Picknickkörbchen funktioniert und was für eine wunderbare Matscherei die Rasierschaumtechnik ist.

dav

Und wie Ihr seht, kamen die Vorführungen gut an!

dav

Zum Schluss noch ein Outtake-Foto vom Team-Foto-Shooting:

stampinup_teamtreffen_muenchen_teamfoto-2

Ich freu mich schon aufs nächste Treffen! Und dann bin ich auch sicher gaaanz früh dran mit den Schenklis 😉

 

Liebe Grüße

Kirstin

Stampin‘ Up! Inkspiration Weeks mit Gewinnchance {Einfach zauberhaft}

Hallo und willkommen zu einem weiteren Tag der Inkspiration Weeks. Heute gibts bei mir und bei Yvonne eine Inspiration. Bei mir eine wahrlich zauberhafte Inspiration sogar. Denn bei mir dürfen heute die zarten Elfen aus dem Stempelset „Einfach zauberhaft“ über den Blog fliegen.

Stampin up Landshut - einfach zauberhaft 1

Hier sitzt so ein zartes Wesen auf einer Blume…

Stampin up Landshut - einfach zauberhaft 5

… und hier wird es umrankt von zauberhaften Nebelschwaden.

Stampin up Landshut - einfach zauberhaft 2

Die hab ich mit dem Aquapainter auf dem Seidenglanz-Papier gemacht. Und ich finde sie toll 🙂 Auch, wenn das jetzt eingebildet klingt (sorry)!

Stampin up Landshut - einfach zauberhaft 3

Hier seht Ihr sie nochmal:

Stampin up Landshut - einfach zauberhaft 4

Was gibts zu gewinnen?

Zu gewinnen gibt es ein Stempelkissen Eurer Wahl: Zarte Pflaume, Smaragdgrün, Pfirsich Pur oder Jeansblau – welches darf es sein?

stampin up landshut inkspiration weeks gewinner

In den Lostopf hüpft Ihr wie folgt:

– 1 Los für einen Kommentar
– 1 Los für den Hinweis auf unsere Inkspiration-Week in der Sidebar auf dem Blog (reicht einmal für alle Verlosungen, bitte im Kommentar angeben)
– 1 Los für’s Schreiben eines Blogbeitrages mit Hinweis auf unsere Inkspiration-Week (bitte ebenfalls im Kommentar angeben)

Die Verlosung läuft bis morgen, 28. Juni, 23.59 Uhr. Viel Glück!

 

Hier seht Ihr nochmal die komplette Übersicht aller Teilnehmer:

Viel Spaß wünsch ich Euch und natürlich auch viel Glück!

Liebe Grüße

Kirstin

In{k}spire_me Challenge Nr. 253 mit Picture Perfect

Heute gibts bei Inkspire_me eine tolle Farbkombi für Euch:
Today, we have a great color combination for you at Inkspire_me:
Ich weiß, es ist etwas früh für Pfirsich Pur für den ein oder anderen aber ich konnte nicht anders. Unbedingt wollte ich eine der neuen Farben dabeihaben. Und wer sich noch nicht zu einer Bestellung durchringen konnte, weil die Entscheidung einfach zu schwer fällt, der nimmt einfach Kürbisgelb. Ist genauso hübsch 🙂
Natürlich hatte ich wieder eine Vorstellung von meiner Karte im Kopf. Nun ja… Diese hier hat überhaupt nichts mit der Vorstellung gemeinsam – außer eben die Farben 😉 Dieses Picture-Perfect-Stempelset von Stampin Up hat es mir aber auch gerade angetan. Das ist so wunderschön! Und die Rose wollte unbedingt mal zum Einsatz kommen. Ich finde, sie passt ganz hervorragend zu den Farben. Dazu ein paar Akzente mit Timeless Texture in Zartrosa und ein Schriftzug in Taupe – fast fertig! Was fehlt noch? Genau, ein paar kleine Perlen. Die passen perfekt zu den Rosen. Noch eine mehr – oooohhhh! Wie hübsch! Leider hab ich sie nicht so gut fotografieren können, ich finde sie in echt nämlich nochmal um einiges hübscher 😉
Stampin up Landshut - Picture Perfekt Pfirsich Pur 1
Stampin up Landshut - Picture Perfekt Pfirsich Pur 5
Stampin up Landshut - Picture Perfekt Pfirsich Pur 3
Stampin up Landshut - Picture Perfekt Pfirsich Pur 4
Bevor ich Euch an den Farben werkeln lasse, möchte ich Euch noch auf mein Blogcandy hinweisen:
Blogcandy Stampin up Landshut 2016 Preise
Bis Mittwoch, 15. Juni 2016 habt Ihr noch Zeit mitzumachen!
Liebe Grüße
Kirstin

Verwendetes Material von Stampin’ Up:
Cardstock: Pfirsich Pur, Flüsterweiß
Stempelkissen: Pfirsich Pur, Zartrosa, Himbeerrot, Taupe
Stempel: Zum Dank, Picture Perfect, Timeless Texture
DSP: —
Stanzen: —
BigShot: —
Sonstiges: Klebeperlen

Gewinner der Inkspiration-Week

Heute wird es spannend. Denn heute verraten wir Euch, wer bei der Inkspiration-Week aller gewonnen hat. Na, seid Ihr neugierig? 
 
 
Zuerst möchte ich mich natürlich für die vielen Besucher und die lieben Kommentare bedanken. Das ist immer wieder eine Freude. Und natürlich werde ich zu dem Album bzw. dem Köfferchen auch eine Anleitung machen. Ihr werdet sie hier auf diesem Blog finden, aber ich muss Euch warnen: Ihr müsst Euch noch ein wenig gedulden. Sorry 😦
 
Jetzt aber zum Hauptthema: Den Gewinnern!
 
Bei mir hat Claudia von Stempel und Papier mit diesem Kommentar gewonnen: 
 

Hallo Kirstin,
deine Idee mit dem Album im passenden Koffer finde ich sehr gut! Das Album ist auch toll geworden, die nostalgischen Stempel passen ja perfekt zu alten Photos. Da hab ich doch auch noch viele in einer Kiste schlummern, vielleicht gehe ich das jetzt mal an! Das Stempelkissen würde ich natürlich auch sehr gerne gewinnen.
LG Claudia

 
Liebe Claudia, vielen Dank für Deinen lieben Kommentar. Am Wochenende wird sich Dein Gewinn – ein Stempelkissen in der neuen InColor Brombeermousse – zu Dir auf die Reise machen.
 
Auch bei den anderen Mädels gibt es natürlich Gewinner:
 
Bei Annemarie hat Eva gewonnen.
 
Bei Marion hat Magdalena Kurzeja gewonnen.
 
Bei Heike hat Anita gewonnen.
 
Bei TinaHase hat Monika Richter gewonnen.
 
Bei Tina hat Angela Vogt gewonnen.
 
Bei Eva hat Sidan gewonnen.
 
Bei Samia hat Karin Seelbach gewonnen.
Bei Miri hat Silvie gewonnen.
Bei Steffi hat Silvia gewonnen.
 
Bei Bine hat Christin gewonnen.
 
Bei Kati hat Peppina gewonnen.
 
 
Ein paar fehlen, die haben es noch nicht geschafft auszulosen. Aber auch dort werdet Ihr bald sehen, wer gewonnen hat.
 

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner!

 Liebe Grüße,
Kirstin

Inkspiration Week zum neuen Stampin’ Up-Katalog – heute aus Landshut mit dem Stempelset Traveler

Heute seid Ihr bei mir richtig, denn ich zeige Euch eine Inspiration zum neuen Stampin‘ Up! Stempelset Traveler, das uns im neuen Katalog erwartet.Bereits beim ersten Durchblättern war für mich klar: Dieses Schätzchen zieht bei mir ein. Ich mag dieses nostalgische sehr gerne und dementsprechend hab ich auch mein  Projekt gestaltet.

Übrigens nicht vergessen, heute bei Tina vorbeizuschauen!  Und am besten auch noch bei Heike und der anderen Tina, da könnt Ihr bis heute Abend auch noch gewinnen.



So, was ist das? 





Genau, ein kleines Minialbum, das ich zum Teil auch schon bestückt habe. Ich habe dafür, passend zur Nostalgie, alte Familienfotos ausgewählt.










Die Bindung ist mit dem Leinenfaden von Stampin up gemacht, den ich hierfür doppelt genommen habe.

Als Verpackung für das Album hab ich ein kleines Köfferchen in Wildleder gewerkelt. So könnte man das Album auch gleich an einen lieben Menschen verschenken.

Ich hoffe, ich hab Euren Geschmack getroffen. Und falls nicht, zumindest Eure Kreativität angekurbelt, die Gestaltung kann man ja immer noch entsprechend verändern.

Und ganz zum Schluss natürlich noch mein Gewinn für Euch:

Na, was ist es? Genau, ein nigelnagelneues Stempelkissen in der wunderschönen neuen Farbe Brombeermousse. Eigentlich wollte ich diese Farbe auch bei meinem Projekt einsetzen, dann hat es mir so ganz neutral doch besser gefallen.

Das Foto hab ich übrigens von Heike „geklaut“, bei der Ihr heute Euch noch was tolles gewinnen könnt. 

Wie könnt Ihr gewinnen?

– 1 Los für einen Kommentar
– 1 Los für den Hinweis auf unsere Inkspiration-Week in der Sidebar auf dem Blog (reicht einmal für alle Verlosungen, bitte im Kommentar angeben)
– 1 Los für’s Schreiben eines Blogbeitrages mit Hinweis auf unsere Inkspiration-Week (bitte ebenfalls im Kommentar angeben)

Die Gewinner werden wir am Ende der Aktion gesammelt bekannt geben. 



Hier seht Ihr nochmal alle Teilnehmer:

Sonntag, 24.6.:
– Annemarie und Marion
Montag, 23.6.:
– Heike und TinaHase
Dienstag, 24.6.:
– Tina und Kirstin (= ich)
Mittwoch, 25.6.:
– ela und Helen
Donnerstag, 26.6.:
– Eva und Samia
Freitag, 27.6.:
– Petra und Miri 
Samstag, 28.6.:
– Steffi und Bine
Sonntag, 29.6.:
– Yvonne und Miri-Hase und Kati


Ich freu mich auf Eure Kommentare und drück Euch die Daumen! 


Liebe Grüße

Kirstin