Ich hab mich ja lang gefragt, wie man Washi Tape – bei Stampin‘ Up! heißt es ja Designer Motiv-Klebeband – für Karten wirklich nutzen kann. Irgendwie find ich die Bänder zwar immer wunderschön, aber richtig effektvoll einsetzen – da muss ich wohl noch üben. Deshalb hab ich mich sehr gefreut, als ich in den Weiten des Internets diese Idee gefunden habe, die dann auch gleich umgesetzt wurde:


Sieht das nicht toll aus? Die Rechtecke mit dem Klebeband sind mit 3-D-Klebepads aufgeklebt.

Und einzeln betrachtet sieht das dann so aus. Einmal Halloween:


Und einmal Weihnachten:


Mal sehen, was mir noch so einfällt damit…

Tolle Sachen sind heute auch Andrea T und Andrea eingefallen, die Euch heute die letzten Buchstaben für unser Gewinnspiel im Rahmen der 


verraten. Bis 23.10. habt Ihr nun Zeit, uns das Lösungswort zu schicken. Na, kommt Ihr drauf? 

Liebe Grüße,

Kirstin

Stampin‘ Up!:
Cardstock: Schwarz, Chili
Stempelkissen: Kürbisgelb, Olivgrün
Stempel: Ticket für Dich
Stanzen: —
Big Shot: —
Sonstiges: Designer Motiv-Klebeband Hexenwerk, Designer Motiv-Klebeband Stilmix

Ein Kommentar zu „Zwei Karten mit Washi Tape bzw. Designer Motiv-Klebeband

  1. Bisher tu ich mich auch eher schwer mit buntem „Klebeband“, irgendwie werden wir nicht so richtig warm ;). Aber deine Karten gefallen mir beide sehr gut…könnt mich jetzt gar nicht entscheiden, welche mir besser gefällt.
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s